Konditionen



Kommission

Unsere Provision beträgt 22 % vom Zuschlagspreis zzgl. den aktuell reduzierten Satz von 16 % USt., insgesamt 25,52 %.
Bei größeren Sammlungen ist der Provisionssatz vor Vertragsabschluss verhandelbar:
14 % des Zuschlagspreises bei Objekten über € 50.000
18 % des Zuschlagspreises bei Objekten von € 5.000 bis € 49.999
22 % des Zuschlagspreises bei Objekten bis zu € 4.999

Katalog- und Abbildungskosten

Pro Position werden 5,– Euro zzgl. den aktuell reduzierten Satz von 16 % USt. Bearbeitungsgebühr für den Katalog etc. berechnet.
Die Abbildungskosten sind gestaffelt nach Größe: 10,– bis 175,– Euro zzgl. den aktuell reduzierten Satz von 16 % USt..

Versicherung bei Einlieferungen

Die Versicherungsgebühr beträgt 1 % vom Limit/Schätzwert zzgl. den aktuell reduzierten Satz von 16 % USt.
Während der Zeit, in der sich die Objekte in den Räumen des Auktionshauses Kastern befinden, sind diese gegen Feuer, Leitungswasserschäden und Einbruchdiebstahl versichert.
Bei Schäden an Rahmen kann Kastern lediglich im Falle mutwilligen Handelns und/oder grober Fahrlässigkeit haftbar gemacht werden.

VG Bild-Kunst

Für Kunstobjekte, die dem § 26 des Urheberrechtsgesetzes (Folgerecht) unterliegen, werden 4 % vom Zuschlagspreis erhoben, wenn dieser über 400,- Euro liegt.

Transport

Bei größeren Einlieferungen organisieren wir für Sie zum schnellstmöglichen Termin einen günstigen und fachgerechten Kunsttransport.

Restaurierung

Auf Anfrage vermitteln wir Ihnen fachgerechte Restaurierung, die für den Verkauf als empfehlenswert erscheint.

Für Ihre angebotenen Objekte oder Sammlungen unterbreiten wir Ihnen auf Anfrage eine individuelle Kommssisonsaufstellung.

Callback