36tlg. Speiseservice / 40tlg. Kaffeeservice / 36tlg. Mokkaservice
    Staatliche Porzellan Manufaktur, Meissen 1924-1946.

    Aufrufpreis 6.500 EUR


    – Neubrandenstein: Blumenbukett mit Insekten –
    Porzellan, weiß, glasiert. Polychrom und Gold bemalt. Goldrand. Unter der Glasur blaue Schwertermarke. 1. Wahl.
    12 Speiseteller (1924-1934, H. 3,5 cm, D. 25 cm), 12 Suppenteller (1x 1924-1934, 11x 1935-1946, H. 5 cm, D. 24 cm), 2 Saucieren (1924-1934, H. 11,5 cm, L. 25,5 cm), 2 ovale Platten (1935-1946, H. 5 cm, 35,5 x 46,5 cm – 1924-1934, H. 4,5 cm, 31 x 42 cm), 2 passige Schalen (1924-1934, H. 4 cm, 18,5 x 26 cm), 1 runde Schale (1924-1934, H. 5 cm, D. 24,5 cm), 2 runde Schalen (1924-1934, H. 5 cm, D. 35 cm – H. 5 cm, D. 31 cm), 1 quadratische Schale (1924-1934, H. 9 cm, 22 x 22 cm), 1 runde Deckelschale (1924-1934, H. 18 cm, D. 28,5 cm), 1 ovale Deckelterrine (1924-1934, H. 27 cm, L. 37,5 cm). 1 Kaffeekanne (1924-1934, H. 24,5 cm), 2 Sahnegießer (1924-1934, H. 11 cm), 1 Zuckerdosendeckel (H. 4,5 cm), 1 Zuckerdosenunterteil Neubrandenstein, Hutschenreuther, Weißporzellan (H. 5 cm), 12 Gedecke (Kaffeeober- und Untertassen mit Kuchentellern – 1924-1934, H. der Kot.: 6 cm, 1924-1934, D. der Ut.: 14,5 cm, 1935-1946, D. der Kt.: 20,5 cm), 1 runde Tortenplatte (1935-1946, H. 2 cm, D. 33,5 cm). 12 Mokkagedecke (Mokkaober- und Untertassen mit Kuchentellern – 1924- 1934, H. der Mot.: 5 cm, 1924-1934, D. der Ut.: 11 cm, 6x 1924-1934, 6x 1935-1946, D. der Kt.: 15 cm).
    – Zustand: 1 Kot. mit Chip und Sprung,
    1 Kot. mit min. Chip.
    Los 1046 / A 177 / Auktion am 21.09.2019