Paduaner Hahn
    Staatliche Porzellan Manufaktur, Meissen 1976.

    Verkauft für 19.520 EUR (inkl. Aufgeld)

    Weißporzellan, glasiert. Unter der Glasur blaue Schwertermarke. Drei Schleifstriche. Eingepresst: Schwertermarke weiß. Auf dem unglasierten Boden eingeritzte Modellnr. 76023. Eingeritzt: 707.
    H. 77 cm, B. 43 cm. Gewicht: ca. 19 kg.
    – Lit.: Bergmann. Bd. I Meissener Künstler-Figuren. Modellnummern A 100 – Z 300. Erlangen 2010. Kat.-No. 7.

    Modell von Johann Joachim Kaendler (1706 Dresden – 1775 Meißen) aus dem Jahr 1732, für das Holländische Palais geschaffen. Von Ernst August Leuteritz wurde das Model 1854 überarbeitet.
    – Zustand: 1 Feder gebrochen und fachm. geklebt.