Rut Bryk
    (1916 Stockholm – 1999 Helsinki)
    – Wandrelief „Blaue Quelle“ –

    Aufrufpreis 15.000 EUR

    Keramik, weißer Scherben, unglasiert. Polychrom bemalt, glasiert. 274 cm x 471 cm. Oberer Rahmen 4,5 cm hoch. Linker und rechter Rahmen jeweils 2 cm hoch. Tiefe ca. 9 cm. Zweifach signiert: Rut Bryk Arabia Finland (eingeritzt).

    Linnea Rut Bryk war eine finnische Keramikern und Künstlerin. Nach ihrer Ausbildung als Grafikerin arbeitete sie ab 1942 als Designerin bei der Porzellanfabrik Arabia. 1945 Hochzeit mit dem finnischen Designer Tapio Wirkkali. 1991 gestaltete sie mit ihrer Arbeit „Jäävirta“ den offiziellen Sitz des finnischen Präsidenten in Mäntyniemi, Helsinki.

    Das großformatige Wandrelief „Blaue Quelle“ setzt sich aus kleinen, unterschiedlich großen Elementen zusammen.
    – Provenienz: Delta Kunsthandels – u. Verwaltungs GmbH & Co. KG, Nachlass Andrea v. Nordeck geb. Bahlsen – davor H. Bahlsens Keksfabrik KG.
    Los 0001 / A 174 / Auktion am 16.03.2019